Powered by NVIDIA: Tegra 3 Quad Core Processor

Der Colibri T30 ist ein Computermodul in der Größe SODIMM, das auf dem NVIDIA© Tegra 3 basiert, einem eingebetteten System on Chip. Der Cortex A9 Quad Core CPU unterstützt maximal 1,4 GHz. Das Modul bietet eine sehr hochleistungsfähige CPU- und Graphikleistung mit minimaler Stromaufnahme.

Der Colibri T30 unterstützt DVFS (Dynamic Voltage and Frequency Switching) und Thermal Throttling, womit das System die Betriebsfrequenz und -spannung in Reaktion auf Änderungen der Arbeitslast und Temperatur stetig anpassen kann, um optimale Leistung bei niedrigstem Stromverbrauch zu bieten.

Die integrierte NVIDIA Graphik unterstützt visuell umfangreiche, gleichmäßige und schnelle Benutzeroberflächen.

Überlegene Graphikleistung für anspruchsvolle Anwendungen

Das Modul ist auf zahlreiche Anwendungen ausgelegt, unter anderem: Digitale Beschilderung, Medizingeräte, Navigation, Industrieautomatisierung, HMIs, Avionik, Entertainment-Systeme, POS, Datenerfassung, Thin-Clients, Robotik, Gaming und vieles mehr.

Es unterstützt zahlreiche Schnittstellen, von einfachen GPIOs, I2C- und SPI-Bussen nach dem Industriestandard, bis zu High Speed USB 2.0-Schnittstellen und einem Hochgeschwindigkeits-Speicherbus. Dank der HDMI-Schnittstelle ist es sehr einfach, große Displays mit Full HD-Auflösung anzuschließen.

Einfaches Leistungs-Upgrade

Vorhandene Kunden profitieren von einem extrem einfachen Migrationspfad vom aktuellen Colibri PXAxxx- oder Colibri T20-Modulbereich auf den Colibri T30 – alle Colibri-Module sind pinkompatibel. Neukunden schätzen ebenfalls die Möglichkeit, das am besten für ihre Anwendung geeignete Colibri-Modul auszuwählen, um ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis zu schaffen, ohne die Notwendigkeit, unterschiedliche Trägerboard-Designs zu unterstützen.

Neueste Informationen über Colibri T30

Die neuesten Informationen über Colibri T30-Entwicklungsbeispiele finden Sie im Toradex Developer Center.