Press Release: Toradex erweitert ihr Produktportfolio mit neuen Embedded Computer, basierend auf den NXP® i.MX 7 Application Processors

Tuesday, February 23, 2016

Colibri 23 Februar 2016, Nürnberg, Deutschland: Toradex lanciert einen neuen Teil der System on Module (SoM)-Produktlinie, basierend auf der NXP® iMX7 Prozessorserie. Die Prozessoren bieten ein exzellentes Performance/Leistungsverhältnis, erweiterte Sicherheitsfeatures und eine heterogene Multicore-Architektur, basierend auf den ARM® Cortex-A7 und Cortex-M4 Cores, welche die Plattform für Produkte im rasant wachsenden IoT-Markt bestens qualifizieren.

 

Die wichtigsten Features der neuen SoMs, Colibri iMX7S und Colibri iMX7D, sind:

  • NXP i.MX 7Solo und i.MX 7Dual Applications Processors
  • 1x/2x ARM Cortex-A7 up to 1GHz & 1x Cortex-M4 at 200MHz
  • 256MB/512MB RAM, 512MB on-board Flash
  • Asymmetrisches/Heterogenes Multicore-Processing
  • Tiefer Stromverbrauch bei hoher Effizienz
  • Erweiterte Sicherheitsfeatures
  • Verbindungen: CAN, Ethernet, USB, I2C, UART, etc.
  • Multimedia: Touch, RGB, Camera Parallel Interface, Analog Audio, etc.
  • Temperaturbereich: -20° to 85° C

Der zusätzliche Cortex-M4 Core ist prädestiniert für zeitkritische Anwendungen. Diese einzigartige heterogene Multicore-Architektur erlaubt es, Real-Time-Aufgaben von jeglichen Server- oder GUI-bezogenen Anwendungen klar zu trennen. Der i.MX 7 Prozessor verfügt zusätzlich über viele erweiterte Sicherheitsfeatures, wie zum Beispiel Secure Boot, beschleunigte Verschlüsselung und Manipulationserkennung, welche von hoher Bedeutung für den IoT-Markt sind.

Die internen Benchmarks von Toradex beweisen die Wirksamkeit der neuen Architektur der i.MX 7 Prozessoren. Während die Performance vergleichbar ist mit dem äusserst erfolgreichen i.MX 6Solo Prozessor (ARM Cortex-A9 1 GHz) SoC, befindet sich der Stromverbrauch im Betriebszustand im Bereich des Colibri VF61 (ARM Cortex-A5 500MHz) oder beziehungsweise weniger als 75% des Stromverbrauchs des i.MX 6Solo. Im Standby benötigt der i.MX 7 sogar weniger als ein Drittel des Stromverbrauchs des i.MX 6Solo.

nBench - String sort benchmark

nBench - Fourier benchmark*Results are based on nbench benchmarking, which uses a single-core, so performance & power consumption figures are comparable between dual-core i.MX 7Dual and single-core SoCs such as i.MX 6Solo, VF61 & VF50

Die Colibri iMX7S/D SoMs erweitern die stabilen und kompakten Toradex Embedded Computing SoMs und die kundenspezifischen Single Board Computers (SBC), welche in unzähligen Branchen verwendet werden. Die Produkte von Toradex sind ideal für die schnelle Konzeptüberprüfung, wie aber auch für den nahtlosen Übergang der Herstellung von Prototypen bis zu zehntausenden Endgeräten, ohne den Embedded Computer neu entwerfen zu müssen.

“Wir sind erfreut darüber, eines der ersten Unternehmen auf der Welt zu sein, das auf der NXP i.MX7-Serie basierende Produkte entwickelte. Dieser Prozessor ermöglicht ein Upgrade der VFxx-basierten Plattformen, während das Konzept der zwei unterschiedlichen Cores auf demselben Chip beibehalten wird. Durch das Kontrollieren von Sensoren und Aktuatoren mittels dem Cortex-M4 Core und dem Verwenden des Cortex-A7 für nicht zeitkritische Aufgaben, können Kunden die Systemkomplexität und die BOM-Kosten massiv reduzieren. Dieses erstklassige Produkt ist ein weiteres Resultat einer langjährigen und engen Partnerschaft zwischen Toradex und NXP”, sagte Stephan Dubach, CEO, Toradex.

“NXP hofft auf breite Akzeptanz des i.MX7. Entscheidend für unseren Erfolg sind Board Desings auf Systemlevel von unseren Partner, welche den Kunden die Zeit bis zur Marktreife effektiv beschleunigt. Toradex’s Colibri i.MX7 SoM ist ein äusserst effizientes und leistungsstarkes Modul, welches erweiterte Sicherheitsfeatures bei geringer Grösse bietet. Kombiniert mit einem umfangreichen Ökosystem erlaubt es den Kunden einen sofortigen Start der Entwicklung und eine kurze Zeit bis zur Marktreife” sagte Robert Thompson, Chief Enablement Architect for i.MX applications processors, NXP Semiconductors.

Technische Spezifikationen
Technische Details des Colibri iMX7 SoMs finden Sie unter https://www.toradex.com/computer-on-modules/colibri-arm-family/nxp-freescale-imx7.

Verfügbarkeit
Toradex’s Colibri iMX7 SoMs werden für den Verkauf ab dem 23. Februar 2016 im Toradex Webshop verfügbar sein.

Webinar
Toradex veranstaltet ein Webinar am 09. März mit NXP. Jetzt registrieren: Introducing the i.MX 7 System-on-Chip - presented by Toradex and NXP.

#Colibri ARM Family #NXP®/Freescale i.MX7 #System on Module #ARM Cortex™-A7