Information zur Lieferkette von Toradex im Zusammenhang mit COVID-19

Dienstag, 31. März 2020

GlobalAktualisiert am Freitag, 24. April 2020

Es ist eine Tatsache, dass die globale Verbreitung von COVID-19 uns alle betrifft. Wir versichern Ihnen, dass für Toradex die Gesundheit unserer Angestellten (und deren Familien) sowie unserer Kunden, Partner und Communities, in denen wir aktiv sind, an höchster Stelle steht.

Die Mehrheit unserer Angestellten befindet sich zu Hause und ist bestens dafür ausgerüstet, auch aus der Ferne effizient zu arbeiten. Für diejenigen, deren physische Präsenz für die Ausführung der Arbeit vor Ort erforderlich ist, wurden alle Guidelines von den entsprechenden Behörden umgesetzt. Die Sicherheit unserer Angestellten ist so vollständig gewährleistet.

Wir sind stolz darauf, dass unsere System on Modules in wichtigen Produkten bei Spitälern und Rettungsteams erfolgreich zum Einsatz kommen. Toradex priorisiert bei der Auslieferung die Hersteller von medizinischen Geräten (wie zum Beispiel Beatmungsgeräte oder Diagnostikanwendungen), indem zusätzliche Ressourcen zur Verfügung gestellt werden und die Produktionskapazitäten hochgefahren werden. In dieser Zeit, in der wir alle zusammen gegen COVID-19 kämpfen, können sich unsere Kunden auf die robuste Lieferkette von Toradex verlassen.

Bitte seien Sie versichert, dass wir auch in dieser anspruchsvollen Zeit alles dafür tun, um unsere Versprechen an unsere Kunden einzuhalten.

Wir sind zuversichtlich, dass unsere Lieferketten erhalten bleiben. Unsere System on Modules und Carrier Boards sind Standard-Produkte und werden auf Lager hergestellt. Bis jetzt entstanden bei den meisten Produkten keine Lieferengpässe, allerdings mussten wir bei einigen wenigen Produkten Vorlaufzeiten einführen. Deswegen empfehlen wir unseren Kunden aufgrund der Unsicherheiten im globalen Liefernetz, uns ihre Wünsche und Bestellungen generell weit im Voraus mitzuteilen (20 Wochen und mehr), um die pünktliche Lieferung zu garantieren.

Wir analysieren laufend mit unseren Lieferanten die weltweite Situation, um grosse Veränderungen in Bezug auf die Verfügbarkeit und auf Vorlaufzeiten rechtzeitig zu erkennen. Sobald wir über Informationen verfügen, die einen Einfluss auf ausstehende Bestellungen haben könnten, werden wir unsere Kunden umgehend und detailliert informieren. Toradex ist zuversichtlich, die richtigen Massnahmen getroffen zu haben, um unsere Kunden und weitere Interessensgemeinschaften wie gewohnt in höchster Qualität zu bedienen.

Falls Sie weitere Informationen benötigen oder bestimmte Bedenken mit uns besprechen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit unseren weltweiten Standorten zur Verfügung.

#COVID-19 #Organization Update #Supply Chain