Pressemitteilung: Toradex kooperiert mit MVTec, um Machine Vision auf Embedded Devices zu vereinfachen

Donnerstag, 5. April 2018

Apalis05. April 2018, Horw, Schweiz - Toradex ergänzt den berühmten Toradex Easy Installer mit der Software HPeek von MVTec Software GmbH. HPeek ermöglicht eine einfache Überprüfung der Performance Ihrer Embeddedapplikation für typische Machine Vision Anwendungen. Mit dem Toradex Easy Installer installieren sie die vollständige Demo mit nur einem Klick!

HPeek ermöglicht die Evaluation der berühmten Software MVTec HALCON für Machine Vision mit einer integriertern Entwicklungsumgebung (HDevelop).

HALCON ist in vielen Branchen weit verbreitet - es vereinfacht Aufgaben wie Blob Analysis, Morphology, Matching, Measuring, Identifaction und 3D Vision. Um die Ausführung zu beschleunigen, wird sowohl Arm® NEON wie auch GPU Acceleration unterstützt.

Weitere Informationen erfahren Sie an unserem Webinar am 26. April 2018. Sie lernen die Umgebung HPeek kennen und können am Ende des Webinars ein 'Hello World'-Programm mit HALCON erstellen. Bei diesem Event haben Sie ausserdem die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt von Experten beantworten zu lassen.

“Wir freuen uns über die Kooperation mit Toradex und über das bevorstehende gemeinsame Webinar. MVTec HALCON setzt auf die ARM-basierten Computermodule von Toradex.  In Verbindung mit HALCON sind diese Module für Embedded Vision Applications bestens geeignet", sagte Christoph Wagner, Product Manager Embedded Vision bei MVTec Software GmbH. Beispiele dieser Module sind Apalis TK1 und Apalis iMX6.

Apalis TK1
Apalis TK1

“Unsere Kunden profitieren von der einfachen Installation von HPeek direkt über den Toradex Easy Installer. Mit HPeek erleben Sie einen ersten Eindruck der leistungsstarken Software HALCON in Kombination mit den bereits erwähnten Compturmodulen. Die wichtigsten Features und Anwendungsbeispiele von HALCON werden im Webinar live gezeigt und direkt auf dem Gerät ausgeführt. HPeek ist ein grossartiges Benchmarking-Tool, um die Performance von HALCON auf den Toradex Boards zu evaluieren”, ergänzte er.

HALCON ist für die Anforderungen von OEMs und System Integrators optimiert und ermöglicht den Entwicklern eine eigenständige Lösung für eine spezifische Machine Vision Anwendung zu entwickeln.

Apalis iMX8QM
Apalis iMX8QM

“Es ist grossartig, MVTec in unser Partner Netzwerk aufzunehmen. Für unsere Kunden bedeutet diese Kooperation, dass nun von führenden Anbietern eine Tool Chain für Machine Vision Anwendungen einsatzbereit ist. Dies führt zu einem niedrigeren Risiko und einer kürzeren Zeit bis zur Marktreife eines Produktes. Toradex glaubt, dass der Einsatz von industriellen Machine Vision Anwendungen stark ansteigen wird. Aus diesem Grund unterstützen wir dies mit einer Produktlinie, die für solche Anwendungen ausgelegt ist, zum Beispiel mit unserem brandneuen Apalis i.MX8 QuadMax oder dem Apalis NVIDIA Tegra K1.” sagte Daniel Lang, Chief Marketing Officer bei Toradex.

#Machine Vision #NVIDIA® Tegra™ #NXP® i.MX6 #NXP® i.MX8