Neuer Release: V2.3 Linux BSPs für Tegra 2 und Vybrid basierte Colibrimodule

Montag, 30. März 2015

Linux

Der V2.3 Linux® BSPs release für die Colibri T20 Module und der V2.3 beta 7 Release für die Colibri VF50/VF61 Module stehen ab sofort zum Download bereit.

Colibri T20 Linux Release

Der Release beinhaltet:

  • U-Boot 2011.06 Boot Loader
  • Linux 3.1.10 Kernel basierend auf NVIDIA's Linux für Tegra (L4T) Release R16.5
  • Ångström/OpenEmbedded/Yocto 2014.06/daisy/1.6 basiertes Root File System mit der LXDE Desktopumgebung

Wichtigste Updates in diesem Release:

  • Linux Kernel:
    • Medien: Optionale Unterstüztung des analogen Kameramoduls
  • Linux User-Space:
    • Usb-rndis: Verschiedene Probleme mit dem dhcpd Service für RNDIS behoben

Colibri VF50/VF61 Linux Release

Der Release beinhaltet:

  • U-Boot 2014.10 Boot Loader
  • Linux 3.18.5 Kernel
  • Ångström/OpenEmbedded/Yocto 2014.06/daisy/1.6 basiertes Root File System mit der LXDE Desktopumgebung

Wichtigste Updates in diesem Release:

  • U-Boot:
    • Update via USB-Stick möglich
    • Errors (bis zu 12 Bits) werden beim Lesen einer leeren Seite zugelassen
  • Linux Kernel:
    • Treibersoftware AC97 SAI wurde hinzugefügt, um mit dem Wolfson WM9712 AC97 Codec für analoges Audio Playback und resistiven Touchscreen zu kommunizieren
    • Backlightunterstützung mittels einem PWM Duty Cycle
    • Bootproblem wegen nicht initialisierten DCU Layers behoben (beobachtet auf dem Colibri VF50)
    • DSPI Treiberfehler behoben (Hardware Chip Select und Memory Leak)
    • Diverse Bugs im UART-Treiber während dem Gebrauch im DMA- sowie im Interruptmodus behoben

Informationen zum Download 

Um mehr über die Toradex Apalis und Colibri Computermodulfamilien zu erfahren, besuchen Sie bitte:

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf: www.toradex.com

#ARM based Development #ARM Cortex™-A5 #ARM Cortex™-A9 #Colibri ARM Family #Computer on Module #Embedded Linux #NVIDIA® Tegra™ #NXP®/Freescale Vybrid™