Pressemitteilung: Toradex lanciert erstes Colibri Modul mit Wi-Fi & Bluetooth

Tuesday, March 14, 2017

Colibri 14 März 2017, Horw, Schweiz: Toradex erweitert die erfolgreiche Colibri Family mit dem bald erscheinenden Colibri iMX6ULL. Es ist das erste Colibrimodul mit optional integriertem Wi-Fi und Bluetooth on Board. Das Modul ist eine sichere und energiesparende Lösung für IoT Anwendungen, inklusive Edge Devices und IoT Gateways.

Das neue Colibrimodul basiert auf dem NXP® i.MX 6ULL Anwendungsprozessor, der neuste Teil der populären i.MX6 Familie. Colibri iMX6ULL verwendet einen Single Core ARM Cortex-A7 CPU und ist optimiert bezüglich Kosten und Stromverbrauch. Das Colibri iMX6ULL verfügt über Sicherheitsfeatures auf dem aktuellen Stand der Technik, wie zum Beispiel ARM® TrustZone®, Encryption Engines und eine Secure Boot Option. Das Display Interface unterstützt Auflösungen bis zu 1366x768 und ein RMII Interface ermöglicht optional einen zusätzlichen zweiten Ethernet Port.

Die verfügbare on-board Wi-Fi Lösung unterstützt Dual-Band 802.11 ac/a/b/g/n Wi-Fi in den 2.4GHz und 5GHz Frequenzbänder mit einer Transfergeschwindigkeit von bis zu 300Mbits/s. Simultaner Station und Access Point Mode für Broad Wi-Fi Anwendungen. Zusätzlich wird der neuste Bluetooth 4.2/BLE (Dual-Mode) Standard verwendet, um eine Verbindung mit Low Power Sensoren und anderen Geräten wie Smartphones, Tablets oder PCs herzustellen. Dank den umfassenden Wireless-Zertifizierungen des Colibris iMX6ULL für viele Länder, senken sich die Anfangskosten und die Zeit bis zur Marktreife.

Colibri iMX6ULL fügt sich tadellos in das Colibri Family Ecosystem ein und wird mit allen Toradex Colibri carrier boards funktionieren. Das Modul übernimmt die Robustheit der Colibri Family, welche sich seit 2005 in unzähligen anspruchsvollen Anwendungen bewährte. Optional kann das Colibri iMX6ULL mit einer Industrial Temperature Range (-40° bis 85°C) erworben werden.

Wie alle Module von Toradex profitiert das Colibri iMX6ULL vom renommierten Toradex Support und dessen umfangereichen Ressourcen. Dies beinhaltet eine umfassende Auswahl an Off-The-Shelf Carrier Boards und bewährte Design Partner, welche auf die Anforderungen des Kunden spezifizierte Carrier Boards anfertigen. Einige unserer Softwarepartner wie The Qt Company oder Crank Software bieten optimierte Software für einen reibungslosen Start mit verbesserter Performance.

Toradex stellt ein einsatzbereites Linux BSP, basierend auf dem Yocto Project, kostenlos zu allen Produkten zur Verfügung. Das täglich aktualisierte Toradex Developer Center verfügt über eine grosse Datenbank aus nützlichen Ressourcen, um Kunden bei ihren Projekten zu unterstützen. Ein Community Forum, welches von erfahrenen Entwicklern von Toradex moderiert wird, professioneller Email Support und lokale technische Hilfe rund um die Welt stellen sicher, dass Kunden von Toradex ihr professionelles Produkt schneller auf den Markt bringen.

Das Colibri iMX6ULL wird voraussichtlich im Q3/2017 verfügbar sein. Für die neusten Informationen registrieren Sie sich für die Colibri iMX6ULL Updates auf der Toradex Webpage.

#Colibri ARM Family #NXP® i.MX6ULL